Meeresfrüchteallergie

Wenn Sie zu den Millionen von Menschen gehören, die an einer Meeresfrüchte Allergie leiden, wissen Sie, wie wichtig es ist, sich testen zu lassen. Leider können Allergietests für Meeresfrüchte teuer und unpraktisch sein. Aber jetzt gibt es eine neue Möglichkeit, auf Meeresfrüchteallergien zu testen – zu Hause! In diesem Artikel gehen wir auf die Vorteile von Allergietests für zu Hause ein. Vielen Dank fürs Lesen!

Die besten Tests

🏆 SIEGER 2022
Meeresfrüchteallergie 1

Lykon MyAllergies

🩸 Bluttest für zu Hause
🔬 Testet 21 Lebensmittelallergien
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Meeresfrüchteallergie 2

Cerascreen Lebensmittelallergie Test

🧪 Testkit für zu Hause
🔬 Analyse im Fachlabor
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Meeresfrüchteallergie 3

Verisana Nahrungsmittel Test (IgE & IgG4)

🧪 Testkit für zu Hause
🔬 Analyse in zertifizierten Laboren
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

Meeresfrüchteallergie 4

Cerascreen Lebensmittel-Reaktionstest

🩸 Bluttest für zu Hause
🔬 Testet Reaktion auf 30+ Lebensmittel
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Meeresfrüchte Allergie Ursachen

Eine Allergie gegen Meeresfrüchte ist eine Form der Nahrungsmittelallergie, die durch eine Reaktion des Immunsystems auf Proteine in bestimmten Arten von Meeresfrüchten verursacht wird. Diese Proteine kommen in Fisch, Schalentieren und Amphibien vor. Manche Menschen mit einer Meeresfrüchte Allergie können auch gegen Algen allergisch sein.

Auf einem Brett sind verschiedene Meeresfrüchte angerichtet. Diese können Auslöser einer Meeresfrüchte Allergie sein.

Meeresfrüchte Allergie Symptome

Zu den Symptomen einer Allergie gegen Meeresfrüchte können gehören:

  • Nesselsucht
  • Anschwellen der Lippen, der Zunge oder des Rachens
  • Verstopfte Nase
  • Juckende Augen
  • Engegefühl in der Brust
  • Atembeschwerden
  • Anaphylaxie (eine potenziell lebensbedrohliche Reaktion)

Bei einer Allergie gegen Meeresfrüchte ist es wichtig, alle Lebensmittel zu meiden, die Meeresfrüchteproteine enthalten. Dazu gehören nicht nur die eigentlichen Meeresfrüchte, sondern auch Lebensmittel, die versteckte Zutaten von Meeresfrüchten enthalten können, wie z. B. einige Salatdressings, Soßen und Marinaden.

Garnelen Allergie

Die Krabbenallergie ist eine häufige Form der Allergie gegen Meeresfrüchte. Sie kann eine Reihe von Symptomen verursachen, die von leicht bis lebensbedrohlich reichen. Wenn Sie eine Garnelenallergie haben, ist es wichtig, sich testen zu lassen, damit Sie den Verzehr von Garnelen und anderen Meeresfrüchten, die eine allergische Reaktion auslösen könnten, vermeiden können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf eine Krabbenallergie zu testen. Der gebräuchlichste Test ist ein Hautpricktest. Bei diesem Test wird eine kleine Menge eines Garnelenextrakts auf Ihre Haut aufgetragen. Wenn Sie allergisch gegen Garnelen sind, bildet sich an der Einstichstelle eine erhabene, rote Beule.

Ein weiterer gängiger Test ist der RAST-Bluttest. Mit diesem Test wird die Menge an Krabben-Antikörpern in Ihrem Blut gemessen. Wennwenn Sie eine hohe Anzahl von Antikörpern haben, deutet dies darauf hin, dass Sie allergisch gegen Garnelen sind.

Krustentierallergie

Eine Krustentierallergie ist eine Allergie gegen eine Art von Meeresfrüchten, zu denen Garnelen, Hummer und Krabben gehören. Zu den Symptomen gehören juckende Haut, Nesselsucht, Anschwellen der Lippen, der Zunge oder des Rachens und Atembeschwerden. Wenn Sie glauben, dass Sie eine Allergie gegen Krustentiere haben, sollten Sie sich testen lassen. Es gibt keine Heilung für eine Krustentierallergie, aber es gibt Behandlungen, die helfen, die Symptome zu lindern.

Meeresfrüchte Allergie Test

Es gibt zwei Arten von Allergietests auf Meeresfrüchte: den Hautpricktest und den Bluttest. Der Hautpricktest ist die häufigste Art des Allergietests auf Meeresfrüchte. Es handelt sich um einen schnellen und einfachen Test, der zu Hause durchgeführt werden kann. Der Bluttest ist ein genauerer Test, aber er ist auch teurer und dauert länger.

Beim Hautpricktest wird die Haut mit einer Nadel angestochen, die in eine Lösung getaucht wurde, die eine kleine Menge des Allergens enthält. Wenn Sie allergisch auf das Allergen reagieren, bildet sich eine kleine Beule auf der Haut, die Quaddel. Anhand der Größe der Quaddel kann Ihr Arzt feststellen, wie schwer Ihre Allergie ist.

🏆 SIEGER 2022
Meeresfrüchteallergie 1

Lykon MyAllergies

🩸 Bluttest für zu Hause
🔬 Testet 21 Lebensmittelallergien
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Der Bluttest misst den Gehalt an IgE-Antikörper in Ihrem Blut. IgE-Antikörper werden vom Körper als Reaktion auf Allergene gebildet. Anhand des IgE-Antikörperspiegels lässt sich feststellen, wie schwer Ihre Allergie ist.

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Allergie gegen Meeresfrüchte haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt über einen Test sprechen. Allergietests für Meeresfrüchte sind schnell und einfach durchzuführen und sie liefern genaue Ergebnisse.

Fazit

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Allergie gegen Meeresfrüchte haben, sollten Sie sich unbedingt testen lassen. Allergietests für Meeresfrüchte sind schnell und einfach durchzuführen und liefern genaue Ergebnisse. Wenn Sie also Symptome verspüren, die mit einer Allergie gegen Meeresfrüchte zusammenhängen könnten, sollten Sie mit Ihrem Arzt über einen Test sprechen oder ein Lebensmittelallergie-Testkit online bestellen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Scroll to Top