Apfelallergie

Wenn Sie zu den Millionen von Menschen gehören, die an einer Apfelallergie leiden, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, ein normales Leben zu führen. Sie wissen wahrscheinlich auch, dass es keine Heilung für diese Allergie gibt und dass die einzige Möglichkeit, eine allergische Reaktion zu vermeiden, darin besteht, Äpfel ganz zu meiden. Oder doch nicht? Dank der jüngsten Fortschritte im Bereich der Lebensmittelallergietests können Menschen mit einer Apfelallergie nun bequem von zu Hause aus eine zuverlässige Diagnose erhalten. In diesem Artikel gehen wir auf die verschiedenen Arten von Allergietests ein und erläutern, wie sie funktionieren.

Die besten Tests

🏆 SIEGER 2022
Apfelallergie 1

Lykon MyAllergies

🩸 Bluttest für zu Hause
🔬 Testet 21 Lebensmittelallergien
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Apfelallergie 2

Cerascreen Lebensmittelallergie Test

🧪 Testkit für zu Hause
🔬 Analyse im Fachlabor
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Apfelallergie 3

Verisana Nahrungsmittel Test (IgE & IgG4)

🧪 Testkit für zu Hause
🔬 Analyse in zertifizierten Laboren
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

Apfelallergie Ursachen

Die Ursachen der Apfelallergie sind noch nicht vollständig geklärt, aber es wird vermutet, dass die Proteine in Äpfeln dafür verantwortlich sind. Diese Proteine können bei manchen Menschen eine allergische Reaktion auslösen, die zu Symptomen wie Juckreiz, Schwellungen und Atemproblemen führt.

Frau hält drei rote Äpfel in den Händen. Diese können Auslöser für eine Apfelallergie sein.

Es gibt mehrere Faktoren, die das Risiko einer Allergie gegen Äpfel erhöhen können, z. B. Allergien in der Familie, Kontakt mit Apfelpollen und andere Lebensmittelallergien. Eine Lebensmittelallergie kann sich auch im Laufe der Zeit entwickeln.

Übrigens gibt es auch einige besser verträgliche Apfelsorten.

Apfelallergie Symptome

Zu den Symptomen einer Apfelallergie können juckende Haut, Ausschlag, Schwellungen der Lippen, der Zunge oder des Rachens, Atemprobleme und sogar Anaphylaxie gehören. Wenn Sie eines dieser Symptome nach dem Verzehr von Äpfeln oder dem Kontakt mit Apfelerzeugnissen verspüren, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Apfelallergie Test

Lebensmittelallergietests für den Hausgebrauch sind Bluttests, mit denen sich eine Apfelallergie feststellen lässt. Eine Blutprobe wird entnommen und auf das Vorhandensein von IgE-Antikörpern gegen Äpfel untersucht. Wenn diese Antikörper gefunden werden, bedeutet dies, dass die Person eine Allergie gegen Äpfel hat.

🏆 SIEGER 2022
Apfelallergie 1

Lykon MyAllergies

🩸 Bluttest für zu Hause
🔬 Testet 21 Lebensmittelallergien
📋 Ergebnisse nach wenigen Tagen

-15% mit Code VITA15

Bei einem Heimbluttest für eine Nahrungsmittelallergie wird eine Blutprobe entnommen und zur Analyse an ein Labor geschickt. Das Vorhandensein von IgE-Antikörpern gegen Äpfel wird in der Blutprobe nachgewiesen.

Fazit

Es gibt verschiedene andere Arten von Obstallergien, die mit einem Heimbluttest diagnostiziert werden können. Dazu gehören Allergien gegen Orangen, Bananen, und Erdbeeren. Wenn Sie nach dem Verzehr einer dieser Früchte Symptome verspüren, ist es wichtig, einen entsprechenden Test zu machen. Im Zweifel sprechen Sie bitte immer mit Ihrem Arzt.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Scroll to Top